2. BärTi-Cup | 13. September 2020

Turnierbericht 2020

Voll des Lobes waren die insgesamt 96 Teilnehmer beim 2. BärTi-Cup in Renningen am vergangenen Sonntag in Renningen. Unter Einhaltung unseres Hygienekonzepts und mit noch einmal kurz vor Turnierstart verschärften Bedingungen (Maskenpflicht außerhalb der Box), konnten alle gut leben, auch weil wir viel Glück mit dem Wetter hatten. Denn durch die guten Außenbedingungen war es möglich, den ganzen Tag die Rankbachhalle gut zu belüften.

So begrüßte Namensgeber BärTi die Teilnehmer mit der Erinnerung an die 4 wichtigsten Regeln: MNS tragen + 1,5 m Abstand halten + Tische reinigen + and Go (Halle verlassen), wenn nicht gespielt wird. Mit unserem diesjährigen Turniermodus, als nicht TTR-relevantes Turnier, spielten Damen und Herren gemeinsam in fünf Turnierklassen. Dies war sicherlich auch für viele Damen ein Anreiz hier in Renningen anzutreten und so konnten wir insgesamt 13 Spielerinnen begrüßen (+ 100 % zum Vorjahr).

Unter den Teilnehmern ist Hartmut Freund vom TTC Bietigheim-Bissingen besonders zu erwähnen, der u.a. als Silbermedaillen-Gewinner bei den Special Olympic World Games letztes Jahr in Abu Dhabi international schon viel erreichen konnte und viel Spaß an unserem Turnier hatte.

Wir gratulieren den neuen BärTi-Cup Siegern 2020 sehr herzlich - insbesondere Kristin Timmann (TB Metzingen), die sich als einzige gemeldete Spielerin in der Klasse B gegen die komplette männliche Konkurrenz durch setzte und die Turnierklasse B für sich entscheiden konnte! Auch freuen wir uns mit Alexey Sorokin (TV Zuffenhausen), der seinen Sieg vom letzten Jahr 2020 wiederholte und Sieger der Turnierklasse C wurde.

Unsere Siegerehrung wurde Corona-gerecht mithilfe eines Tabletts durchgeführt, passend dazu das Lied „Eisbär“ von Grauzone gespielt. Somit war auch der Schlussakt dieses Turniers eine schöne Würdigung der diesjährigen BärTi-Cup Sieger!

Über das positive Feedback haben uns natürlich sehr gefreut. Denn der Aufwand für den 2. BärTi-Cup war ungleich größer als noch im vergangenen Jahr. Wir freuen uns auf nächstes Jahr und wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche Saison! Bleibt gesund.


Wer ist BärTi?

Namensgeber BärTi ist seit 2018 unser TT-Maskottchen und begleitet seitdem Jugendspieler und Aktive bei diversen Punktspielen und Aktionen. Getauft wurde es auf den Namen BärTi = Bär vom Tischtennis und hat bis heute schon so einiges erlebt...

Jetzt entdecken...

Die Platzierungen 2020

Herren / Damen A:

1. Andrew Schönhaar (Herrenberg)
2. Marcel Trampitsch (Böblingen)
3. Adnan Kopic (Leonberg/Elt.)

Herren / Damen B:

1. Kristin Timmann (Metzingen)
2. Stefan Luu (Leonberg/Elt.)
3. Niklas Spinner (Grafenau)

Herren / Damen C:

1. Alexey Sorokin (Zuffenhausen)
2. Leon Diehl (Leonberg/Elt.)
3. Jürgen Schaible (Gärtringen)

Herren / Damen D:

1.Stefan Mader (Breitenstein)
2. Markus Jungherz (Mötzingen)
3. Lukas Wägele (Hochdorf/Enz)

Herren / Damen E:

1.  Jörg Bierwirth (Warmbronn)
2. Michael Eisenhardt (Leonberg/Elt.)
3. Siegfried Reimann (Magstadt)